Forum Replies Created

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 50 total)
  • Author
    Posts
  • Paul
    Participant
    Post count: 52
    in reply to: HS4 Update 4.8 #3373

    was ich so les bissel verbuggt … ich denke ich warte noch …

    die 4.7 läuft bestens

    Paul
    Participant
    Post count: 52
    in reply to: HS4 Update 4.7 #3233

    Streicht das letzte …. ich bin nur zu dämlich gewesen …

    Paul
    Participant
    Post count: 52
    in reply to: HS4 Update 4.7 #3230

    Moin,
    für die Synology Inhaber, ich hab mir gerade die Arbeit gemacht meine Syno auf BTRFS umzustellen damit ich den Virtual Machine Manager nutzen kann.

    Was soll ich sagen, mein VM Image in OVA exportiert und nun direkt auf der Syno importiert und läuft.
    USB Adapter dran, wird sauber durchgereicht. Geil!!

    Ich hab nur das Problem (und das auch schon auf meinem 4.5er) das meine Änderungen zum Teil nicht übernommen werden… ich muss dann Remanenten Speicher löschen etc.

    Z.b einfache Änderungen der Kameras etc… ganz merkwürdig. Jemand ne Idee?

    • This reply was modified 1 year, 7 months ago by Paul.
    Paul
    Participant
    Post count: 52
    in reply to: HS4 Update 4.7 #3121

    @Phyxx : Auf dem FX160 lüppt es eigentlich … ich hab mich nur zum zweiten mal mit der HDD vertan, jetzt hab ich hier nen IDE 2GB und IDE 4GB Baustein liegen aber in meinem FX160 werkelt schon nen mini Sata .. ich tue mich noch schwer damit den laufenden 4.5 zu überschreiben. werd mir noch nen zwotes modul bestellen.

    Hab jetzt mehrfach den HS4.7 neu in einer VM aufgebaut… selbst reduziert auf 2GB HDD…

    Paul
    Participant
    Post count: 52

    ich weiss jetzt nicht wie die ifconfig aussieht bei dir?

    Original oder gepatched?

    notfalls ein mal net-tools via apt neu installieren

    Paul
    Participant
    Post count: 52

    Um die IP im Betrieb zu ändern musst du ein Projekt hochladen mit der IP die du möchtest.
    Wenn der HS startet läd er das Projekt und stellt die IP fest auf die vom Projekt ein. Egal was vorher irgendwo angegeben wurde.

    Paul
    Participant
    Post count: 52
    in reply to: HS4 Update 4.7 #3057

    @sinn3r : Ja das ist korrekt, das Hauptproblem ist wohl der Speicher … aber ist es nicht so das der OEM HS noch viel weniger hat? Ich meinte der hat ja nur 512 MB oder so … daher geht das dann nicht mehr. Mir ist das aber trotzdem recht nen zwotes Modul zu nehmen, ich werd mir mein Image dazu anpassen. Das müsste dann alles gehen.

    Wenn du einen Hyper-V Server laufen hast, macht es natürlich Sinn das auch als VM laufen zu lassen. Wie gesagt, hatte ich mit dem SuperMicro ja auch so laufen. Hatte als Root Sys nen Ubuntu 16 laufen auf dem nativ tvheadend lief und dann mittels VirtualBox den HS dazu headless.

    Zu den RPIs och die laufen eigentlich stabil. Bei mir in der Garage im Schaltschrank werkelt einer auf Hutschiene vor sich hin und kümmert sich um die Bluetooth Token die an den Fahrrädern sind. Komm ich mit dem Rad nach hause erkennt er mich wenn ich vorm Tor steh bzw auf den Hof fahr und fährt mir via Bus dann das Tor hoch … ist echt praktisch. Ich hab gerade mal geschaut, der hat jetzt eine Uptime von 426 Tagen ;-)

    Kodi (via LibreElec) lief auf den 3ern in der Stable Version aber auch zuverlässig bei mir …

    Paul
    Participant
    Post count: 52
    in reply to: HS4 Update 4.7 #3047

    Moin,
    ich hatte ne ganze Zeit lang ein Supermicro Server mit Intel Atom 8 Kern CPU laufen. Dort hatte ich den HS dann auch tatsächlich headless mit VirtualBox am laufen. Das geht also! Aber bevor du fragst, ich müsste jetzt auch wieder suchen wie man das Headless startet hehe. Aber wie gesagt, das geht auf jeden Fall.

    Ein Raspberry soll wohl auch gehen, hab ich aber noch nicht probiert.

    Und noch geiler, gerade nen 4GB IDE Flash Module von Transcend für 5 Euro geschossen :-) Dann spar ich mir das rumprobieren und tausch einfach das Modul und hab dann mein 2GB Modul noch als Backup, sehr schön…

    @ic11b046 : Ja, eine Platte mit 4 Partitionen … dann sollte es eigentlich keine Probleme geben. Nimm notfalls das VM Image aus dem anderen Thread.

    Paul
    Participant
    Post count: 52
    in reply to: HS4 Update 4.7 #3039

    Also ich ziehe beim HS mittlerweile HW vor. Ich seh das immer mit meinen Docker Container auf der Syno.
    Mich nervt das immer wenn ich die Syno updaten muss etc. das die Container dadurch dann logischerweise auch gestoppt werden müssen.

    Ich spiel noch mit dem Gedanken mir nen Mac Mini in den Serverschrank zu stellen und da dann VMWare weiter drauf laufen zu lassen für den HS. Nen Kumpel hat noch nen nett ausgestatteten rum stehen. Aber bis das soweit ist werd ich den Dell weiter nutzen, das Ding hat sich bewährt bislang :-)

    @sinn3r : oh das mit den 2GB wäre ja doof, ich glaub ich setz mal eine VM mit ner 2 GB HDD auf und Spiel das ein mal durch. Ansonsten muss nen neues Modul her. Danke für die Info

    Paul
    Participant
    Post count: 52
    in reply to: HS4 Update 4.7 #3031

    hehe, das ist gar nicht so schwer … :-) … hast du auch nen Dell Optiplex 160?
    Wenn ja, wieviel Festplatte hast du da drin?

    Hast du dich schon mal mit dem HomeServer und dem Expert auseinander gesetzt?
    Also es gibt sicher “einfacherer” SmartHome Lösungen. ;-)

    Paul
    Participant
    Post count: 52
    in reply to: HS4 Update 4.7 #3027

    Moin,
    ich seh da jetzt keine Schwierigkeit mehr. Hab die VM ja komplett von Hand installiert.
    Den gleichen Weg geh ich jetzt auf dem DELL (FX160 korrekt) …

    Beim ersten mal war es ein wenig kompliziert weil ich die VM Disk ja reduzieren musste auf 2 GB damit es auf den Flashbaustein passt.
    Wie gesagt, jetzt kann ich die Installation komplett von Hand durch führen und brauch nicht groß rum tricksen.

    Gruß
    Paul

    Paul
    Participant
    Post count: 52
    in reply to: HS4 Update 4.7 #3015

    @sinn3r : Ich für das mal hier fort. Ich hab jetzt die ifconfig auch zurück gesetzt, keine Fehlermeldungen mehr …. perfekt.
    Meine Theorie, die kommt dann nur weil kein Projekt da war mit ner IP … sauber spart man sich das!

    @David : mhhh also in die richtung musste ich gar nichts anpassen. Bei mir in der VM is es eine Platte mit 4 Partitionen sda1 / sda2 / sda3 / sda4. An der hs_main musste ich nichts ändern! Welche Fehlermeldungen kommen denn genau?

    Ich wollte mal schauen das ich es am Sonntag vielleicht in Angriff nehme den HS4 auf dem Dell zu installieren und in den realbetrieb zu überführen.

    • This reply was modified 1 year, 9 months ago by Paul.
    Paul
    Participant
    Post count: 52

    Das ist richtig, aber die OEM ifconfig muss man zumindest via net-tools installieren unter Debian 9.

    Ich hatte zumindest mit der OEM ifconfig nen Fehler / Warnung beim start des HS … aber keine Ahnung ob das auch Auswirkung auf den Betrieb hatte. Deshalb hatte ich Sie bei mir modifiziert.

    Paul
    Participant
    Post count: 52
    in reply to: HS4 Update 4.7 #3004

    @sinn3r: ja bei uns piept die auch, aber die steht im keller und dann hört man sie schon nicht mehr wirklich, nur wenn man gerade durch den Flur geht. Ich hab das auch über den MDT laufen und schick ne Push das fertig ist und klemm in dem Moment auch den Strom ab.

    Der Waschraum hat nen PM und sobald man diesen betritt geht dann wieder der Strom an :-)

    Ich wollte mich mal genau mit den Web Endpoints befassen, ich hab einige “Scripte” zusätzlich auf nem internen Webserver laufen die getriggert werden und gewisse Dinge übernehmen.

    Paul
    Participant
    Post count: 52
    in reply to: HS4 Update 4.7 #2974

    Ja die Notification gehen bei mir auch nicht … hatte daher hier auch immer mal Aussetzer hehe…

    Fein, freut mich das es bei dir auch klappt @sinn3r.
    Das mit dem Zertifikat hatte ich dann auch gesehen das er die selber erstellt … Android mag glaub ich das Zert nicht, deshalb haperts da noch mit dem Update der App. Man gut ich hab nen iPhone hehe …

    Ich benutz den HS z.b für die Waschmaschinen Logik (Push wenn Fertig und so) …
    Ausserdem hab ich so ein zwei Stehlampen mit Zwischenstecker eingebunden ( KNX -> HomeServer -> Philips Hue Bridge -> Osram Plug)
    So kann ich mit KNX Wandschaltern die Osram Plugs schalten z.b

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 50 total)