Paul
Participant
Post count: 52

Nein Nein, andersrum … du hast ja die VM mit dem HomeServer, und der musst du einfach ein Live Image ISO als CD einhängen (über die vmware Einstellungen z.b) und die Bootreihenfolge anpassen.

Wenn du dann die VM startest läd er das andere Linux und du kannst die Festplatte anpassen :-)

Anschliessend aus der VM nen Image machen und auf die echte Hardware umziehen.

Selber hochladen werd ich so schnell nicht schaffen, hab gerade letzte Woche den Dell aus dem Serverschrank genommen. Hab nen neuen Server und dort läuft das ganze wieder als VM drin …