sinn3r
Participant
Post count: 300

@ur63 in jeder Virtualisierunglösung kann man ja die MAC Adresse der VM einstellen. Nur frägt der HS die ja schon seit längerem nicht mehr ab, sondern nur noch die Seriennummer aus dem BIOS. Trägt man als MAC Adresse eine Adresse ein, die für den HS als Seriennummer passt, dann wird die Seriennummer auf die MAC Adresse umgeschrieben. So entfällt das BIOS patchen oder Dateien editieren.