hsdude
Participant
Post count: 31

Hi @Opelpower
Das wird mit dem hier vorgestellen Image nicht gehen. Diese “alten” Boxen, welche noch ein DOM Modul nutzen, haben andere Namen für die benutzen “/dev/xx devices. Das muss man dann alles umpatchen.

Nimm ein d3003 oder d3313 Board, das fkt. Super.
Das mit dem dauerhaften Ändern über dmiedit hat bei mir noch nicht geklappt, irgenwie fehlt mir da noch ein “hinweis” :-) Ich denke aber man braucht neuere DMI tools, habe nur die alten von 2009. Da kann man die Werte ändern, nach einem Reboot ist es aber wieder futsch. Mal sehen bin noch am Testen. Mit dem Patch läuft es aber sonst einwandfrei.

Das einrichten der Platte mit dem original ISO Image für den Bootstick, fkt auch nur auf einer HW mit einer gültigen Seriennummer. Bzw, man patch das ISO Image.
good Luck
hsdude