stefanr
Participant
Post count: 21

Guten Morgen,

als erstes möchte ich mich bei allen bedanken die so viel Geduld haben ;-)

So, der HS49 ist soweit nun endlich erreichbar und er kann grundsätzlich Aktoren schalten. Woran es lag ist schnell erklärt:
Der Koppler der zwischen Linie 1.0 sowie 1.1 steht hatte die Kommunikation verhindert. Ich hatte das nicht verstanden, da meine Aktoren ebenfalls in der 1.0 Linie standen und ich dort ja auch den Router reingenommen hatte aber ok.
Es geht mit der von Sinn3r angesprochenen 1.2.1 als auch mit einer 1.0.0 für den IP Router.

Jetzt habe ich nur die Herausforderung, dass beim schalten meine “Status-Anzeigen” in der App nicht aktualisiert werden. Soll heißen, dass ich z.B. das Licht oder eine Steckdose an und aus schalten kann und das ich in der ETS auch sehe das der Schaltbefehl kommt als auch die Rückmeldung in der ETS (Diagnose-> Gruppenmonitor) aber in der App die kleinen Symbole neben dem Schalten in der QC Oberfläche nicht aktualisiert werden.

Grundsätzlich würde ich erst einmal behaupten sollte es klappen, denn ich hatte temporär eine USB Schnittstelle ausgewählt und dann werden die Anzeigen auch “sauber” aktualisiert.

Kann mir dabei auch noch jemand helfen oder hat einen Tipp für mich?

Danke & Gruß
Stefan