Dr.UncleBenz
Participant
Post count: 3

Guten Morgen,

erstmal ein riesiges Dankeschön @sinn3r für die geleistete Vorarbeit.

Seit 4.4 läuft alles wie es soll. ABER seit 2 Tagen bin ich auch mal besitzer von 2 Futro900 mit 4gb Flash mSata Karten. Und Hier beginnt meine Leidensgeschichte.

Als erstes habe ich ( warum auch immer ) keine Ahnung wie ich das 4.9 Image zum Laufen bekommen habe. Ich Vermute es wurde mit Oracle Box erstellt und dort Debian 9.x 64bit gewählt und dann die vmdk eigehängt. war noch zu Zeiten des hs49.v3 images.

wenn ich dann meine funktionierende VM nehme und den Inhalt mit vmdk2phys kopiere soll die Quellfestplatte angeblich 20GB groß sein ??? ich vermute dass beim erstellen die Festplattengröße auf Dynamisch gestellt wurde. Leider bin ich nicht in der Lage dies im Nachhinnein wieder zu verkleinern.

Dann habe ich mir die 4.9 v4 runtergeladen und mit vmdk2phys kopiert. Danach startet der S900 permanent neu. Anbei noch die Bilder vom Log beim dauernden Neustart. Ich konnte sie nur vom Bildschirm abfotografieren. Ich hoffe ihr könnt was erkennen und mir weiterhelfen.

https://drive.google.com/open?id=1c3U2qtabfr05gdCSDWwomr5nzmQWf4tP