mosjka1
Participant
Post count: 41

Die entscheidende Änderung war das ich so wie sinn3r ein bestehendes VM-Image für die Installation genommen habe.
Dadurch war nach dem hs_main start bereits mein altes Projekt vorhanden und ich konnte über die IP-Adresse mittels
des Experten den HS aktualisieren.

das Projekt wird doch irgendwo in der Bootpartion “/” abgelegt, die du mit der neuen Debian sowieso überschreibst? Verstehe ich nicht, von wo er dann dann bei dir das alte Projekt holt.