Paul
Participant
Post count: 52

Moin,
ich hatte ne ganze Zeit lang ein Supermicro Server mit Intel Atom 8 Kern CPU laufen. Dort hatte ich den HS dann auch tatsächlich headless mit VirtualBox am laufen. Das geht also! Aber bevor du fragst, ich müsste jetzt auch wieder suchen wie man das Headless startet hehe. Aber wie gesagt, das geht auf jeden Fall.

Ein Raspberry soll wohl auch gehen, hab ich aber noch nicht probiert.

Und noch geiler, gerade nen 4GB IDE Flash Module von Transcend für 5 Euro geschossen :-) Dann spar ich mir das rumprobieren und tausch einfach das Modul und hab dann mein 2GB Modul noch als Backup, sehr schön…

@ic11b046 : Ja, eine Platte mit 4 Partitionen … dann sollte es eigentlich keine Probleme geben. Nimm notfalls das VM Image aus dem anderen Thread.