kev
Participant
Post count: 21

@lebi1976: Das hatte ich noch vor. Wollte die gepatchten Files einbinden und die Mac änderbar über die VM-Mac machen. War nur schon etwas spät gestern.
@sinn3r: Genau, die sda1 mounten und dann die initrd.gz anpassen und wieder verpacken.
Ich habe die Festplatte in eine zweite Debian-VM eingebunden und dann lässt diese sich mounten.
Musst das ganze mit root rechten mounten.