Viewing 15 posts - 16 through 30 (of 36 total)
  • Author
    Posts
  • MelMel
    Participant
      Post count: 40

      ich hänge gerade in der Linux-Falle fest, kann mir da wer helfen??
      ich habe sudo fdisk /dev/sda eingegeben, wenn ich dann n für neue Partion eingebe, bekomme ich die Meldung:
      “To create more partions, first replace a primary with an extended partion” wahrscheinlich ist meine Festplatte etwas verbastelt, und ich brauche mal etwas eure Hilfe wie ich die komplett auf 0 setzen kann.
      Hier der Stand der Dinge, wenn ich mit lsblk den Stand der Dinge anzeigen lasse:
      001

      bubu77bubu77
      Participant
        Post count: 5

        Hi Leute,

        ich muss zugeben, ich war länger nicht hier. Nachdem ich das HowTo eingestellt hatte, habe ich alle paar Tage mal
        reingeschaut. Als dann wochenlang nichts passierte, hab ich mir irgendwann gedacht, pfffff, dann nicht. ;-)

        Nun freue ich mich natürlich, dass meine Anleitung doch mal ausprobiert wurde, teilweise ja sogar erfolgreich.

        Werde die nächsten Tage öfters mal reinschauen. Wenn noch irgendwelche Fragen sind, dann versuche ich gern zu helfen.

        @Mel: Ich weiß nicht ob du es mittlerweile hinbekommen hast, aber könnte es sein, dass /dev/sda dein 32GB USB Stick ist?

        • This reply was modified 3 years, 6 months ago by bubu77bubu77.
        • This reply was modified 3 years, 6 months ago by bubu77bubu77.
        MelMel
        Participant
          Post count: 40

          @bubu77
          ich hänge leider immer noch :-( Du hast recht, mein /dev/sda ist mein USB Stick
          001

          Ich habe das hier mal mit GParted anzeigen lassen. Was muss ich machen, um das zu wechseln? Oder kann ich mit sudo fdisk /dev/sdb arbeiten?

          • This reply was modified 3 years, 6 months ago by MelMel.
          bubu77bubu77
          Participant
            Post count: 5

            Ich würde das einfach mal versuchen an deiner Stelle. Wenn das nicht klappt könntest du auch das Bios mal resetten auf Grundeinstellung oder einen anderen USB Port testen.

            vicovico
            Participant
              Post count: 5

              Hallo Mel erstelle einfach eine partition ext3 mit gparted.

              Dann dann erstelle mit Rufus den usb Stick für die hs Datei im Gira Ordner und binde diese ein.
              Öffne den Experten und lade die Firmware auf den Stick. Setze den Hacken bei hs auf Werkseinstellungen setzen.
              (Partition werden dadurch bei erstellt)
              Stecke den Stick in den hs und stete diesen.

              Nach der Installation 6peeps lade das Projekt mit dem Auto Experten auf den Stick und starte den hs erneut mit dem Stick. Fertig….

              vicovico