Home Forums Gira HomeServer Echte Homeserver 4.10 Images (patched)

Viewing 15 posts - 16 through 30 (of 167 total)
  • Author
    Posts
  • martinm7200
    Participant
    Post count: 8

    Aso und weil ich vergessen hab, bin virtuell unterwegs

    sinn3r
    Participant
    Post count: 285

    Seltsam, da scheint war mit dem vmware usb Treiber nicht zu passen, schaue ich nachher mal rein.
    Vielleicht habe ich doch aus versehen irgendeine Zeile gekillt.

    sinn3r
    Participant
    Post count: 285

    Bitte die v2 nochmal testen, danke.

    martinm7200
    Participant
    Post count: 8

    Danke, funktioniert jetzt wieder die usb Anbindung.

    mosjka1
    Participant
    Post count: 41

    Getestet unter ESXI 6.5 – läuft nach Konvertierung aus Workstation bestens unter ESXI. Danke!

    martinm7200
    Participant
    Post count: 8

    Eine Frage, habt ihr auch das Problem das beim plugin Browser nichts angezeigt wird?
    woran kann das liegen?

    martinm7200
    Participant
    Post count: 8

    Hat sich von selbst erledigt , auf einen anderen PC geht es, da fehlt mir irgendwas am PC anscheinend.

    bayHS
    Participant
    Post count: 4

    Hallo sinn3r,

    funktioniert gut auf einem ESXi 6.7. Dankeschön :)

    Gibts die Möglichkeit noch die VM Ware Tools mit einzubauen?

    Grüße

    sinn3r
    Participant
    Post count: 285

    @bayHS Was genau meinst Du damit? Die wichtigsten VMware Treiber werden doch bereits geladen.

    Opelpower
    Participant
    Post count: 39

    Bei mir funktioniert jetzt alles einwandfrei auf dem S920 (Original Image).
    Jetzt überlege ich, ob es Sinn macht noch ein 2. Server zu kaufen, falls der S920 mal nicht mehr funktioniert.
    Auf welchen Modellen läuft denn überall die Original Software??
    S900,S920,S720 ??
    Gibt es hier evtl. irgendwo eine Übersicht?

    Vielen Dank.

    bayHS
    Participant
    Post count: 4

    @sinn3r

    Mit den VM-Ware-Tools ist der ESXi Host in der Lage Infos aus der VM auszulesen und Befehle auszuführen.

    Ist kein must have, währe nice to have :)

    https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/VMware_Tools_oder_open-vm-tools

    sinn3r
    Participant
    Post count: 285

    @bayHS Ich vermute, die würden nicht laufen, da ja hier kein “richtiges” Linux läuft, sondern nur Busybox. Und für jede unterschiedliche Virtualisierungslösung jetzt noch die Tools zu installieren widerspricht meiner Vorstellung eines möglichst wenig veränderten Images.


    @opelpower
    das S700 funktioniert auch. Prinzipiell müsste jedes Board mit Realtek LAN laufen, was x64 und Dualcore ist und min. 2GB RAM hat und wo das Storage über SATA angebunden ist, insofern man die BIOS-Daten entsprechend anpasst.

    Opelpower
    Participant
    Post count: 39

    Gibt es denn noch preiswerte Alternativen?
    Oder muss es Fujitsu sein?
    Die Preise für den S920 sind ja extrem nach oben geschossen. Ich habe damals inkl. Versand 74€ bezahlt.
    Gibt es evtl. eine Übersicht? Es gibt ja auch noch 500er Modelle und *40 Modelle??
    Vielen Dank!!!!

    sinn3r
    Participant
    Post count: 285

    @opelpower Ich habe für meinen S700 11€ bezahlt. Aber warum virtualisierst Du nicht einfach, falls Dein HS mal abschmiert?

    Opelpower
    Participant
    Post count: 39

    Nun ja, mein PC haut sich stolze 180W rein.
    Hier eine Virtualisierung im 24h Betrieb laufen zu lassen, wäre schon recht teuer.
    Mein jetziger S920 ist ja eigentlich auch eine Verschwendung als Homeserver Ersatz.
    Projekt beträgt ca. 0,1% vom Speicher und über den Rest lacht sich der 920 ja auch kaputt :)
    Wenn der HS auf einem Raspi 4 inkl. IOBroker, CS Server etc. laufen würde, wäre eine feine Sache.
    Alles auf einem S920 wäre natürlich noch schöner. Aber hier fehlen mir kompl. die Kenntnisse + Zeit.

Viewing 15 posts - 16 through 30 (of 167 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.