Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 48 total)
  • Author
    Posts
  • 1984chris1984chris
    Participant
      Post count: 40

      Hallo

      Kann mir jemand eine Schritt für Schritt Anleitung geben wie man den HS4 auf dem Alix 1D instaliert und was ich benötige???

      Danke
      Gruß Christoph

      hsaxelhsaxel
      Participant
        Post count: 29

        Hi,

        bin jetzt nicht mehr ganz sicher wie ich es genau gemacht habe. Hatte viele versuche bis es geklappt hat und anscheinend gehen auch nicht alle USB Sticke.

        Jedenfalls benötigst du die Vm von non Post 1811.

        Wenn du dann in der Vm einen USB Stick ansteckst, sollte der als /dev/sdb erkannt werden.

        Den Sick habe ich dann als ext3 formatiert
        – mkfs.ext3 /dev/sdb

        danach habe ich mit dd alles auf den Stick kopiert
        – dd if=/dev/sda of=/dev/sdb

        Jetzt solltest du mit dem Sick den Alix booten können. Zuerst im Bios umstellen das er von USB bootet.

        Hier hatte ich jetzt jedenfalls die Probleme die CF zum mounten.
        Glaube ich habe es so gemacht:
        – mount -t vfat /dev/hda /mnt/cfcard
        – mkfs.ext3 /dev/hda
        – dd if=/dev/sdb of=/dev/hda
        Bei diesen Schritten hatte ich einiges Versucht und daher bin ich mir nicht mehr sicher…

        Wenn alles geklappt hat, USB Stick abstecken und normal booten.

        a.setzera.setzer
        Participant
          Post count: 28

          Hi Timberland,

          Der Link zum HS4 Image ist leider nicht mehr gültig.
          Kannst du es nochmals uploaden?
          Würdest du bei Fehler auf dem Alix 1D unterstützen? Ich würde dann ein ausführliches Tutorial schreiben für alle!?

          Für deine Hilfe sind wir dir alle im voraus dankbar!

          hsaxelhsaxel
          Participant
            Post count: 29
            a.setzera.setzer
            Participant
              Post count: 28

              Alles klar, vielen dank!
              Zum Ablauf nochmals…

              1.VM Downloaden
              2.VM auf meinem Arbeitsrechner im Büro mit VMware öffnen/starten.
              3.USB-Stick in den Arbeitsrechner einstecken, dieser sollte erkannt werden.
              4.Du schreibst du hast den Stick als ext3 formatiert?

              Aber, wo und wie?

              Merci!

              a.setzera.setzer
              Participant
                Post count: 28

                Okay ich gehe davon aus du meinst in der konsole vom HomeServer4 welche erscheint wenn er fertig gebootet hat. wo es mir die IP Adresse, Uhrzeit, Datum etc. anzeigt.

                Wenn ich hier ” – mkfs.ext3 /dev/sdb ” eingebe, kommt eine Aufforderung das ich Login und Password (HS4 Login) eingeben soll…

                wie lauten diese daten?

                hsaxelhsaxel
                Participant
                  Post count: 29