Home Forums Gira HomeServer Echte Homeserver 4.9 Images (patched)

Viewing 14 posts - 391 through 404 (of 404 total)
  • Author
    Posts
  • xenox1983
    Participant
    Post count: 5

    Das BIOS Update hat bei mir jetzt auch funktioniert. Es hat scheinbar an der Version von AFUDOS gelegen.

    Jetzt habe ich auch die Meldung “Attached SCSI removable disk” die Ritzes beschrieben hat, wenn ich von dem Stick mit dem HS Image boote.

    sinn3r
    Participant
    Post count: 285

    War bislang ja immer ein Problem mit der FlashDisk (falsche Partitionierung)

    Ritzes
    Participant
    Post count: 14

    Hallo,

    Das habe ich verstanden. Aber kann mir einer sagen wie ich das ganze richtig partitioniere? Oder hat ein Foto wie die partitionierung aus zu sehen hat? Das wäre echt super.

    sinn3r
    Participant
    Post count: 285

    Einfach eine EXT3 Partition über die komplette Platte und dann formatieren.

    xenox1983
    Participant
    Post count: 5

    Ich bin folgendermaßen vorgegangen:

    – mit “cfdisk” eine Partition über die gesamte Flashdisk erstellt
    – mit “mkfs.ext3 /dev/sda1” die Partition als ext3 formatiert (https://ibb.co/tmW7GD3)
    – mit rufus das HS-Image auf einen bootfähigen Stick geschrieben.
    – mit dem Gira Experte die Firmware (hs.iso) auf den Stick geschrieben, “Gerät auf Werkseinstellung zurücksetzen” angeklickt
    – ein leeren Projekt mit IP-Adresse und Benutzer auf den Stick geladen (https://ibb.co/bPtbQr8)
    – von dem Stick gebootet

    Fehlermeldung: “[sda] Attached SCSI removable disk” (https://ibb.co/pfk0Qnx)

    Ich habe das auf zwei unterschiedlichen Rechnern probiert und bei beiden die identische Fehlermeldung.

    Gibt es irgendwelche Einschränkungen welche Größe die Flashdisk haben darf? Bzw. habe ich an irgendeiner Stelle einen Fehler gemacht?

    Ritzes
    Participant
    Post count: 14

    Hallo,

    Ich habe das genauso wie xenox1983 gemacht. Also irgendetwas läuft bei uns anderst wie beim Rest.
    Was ist denn mit den BIOS einstellungen? Die habe ich auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.
    So habe ich formatiert.
    https://www.bilder-upload.eu/bild-9b574e-1586261049.jpg.html

    Ich habe 2 Flashdisks. Einmal mit 2 Gb und einmal mit 4 Gb. Bei beiden der gleiche Fehler.
    Ich versuche heute Abend noch mal mein Glück.

    • This reply was modified 1 year, 3 months ago by Ritzes.
    ur63
    Participant
    Post count: 53

    Hatte ähnliche (oder gleiche?) Fehlermeldung…
    Habt ihr mal anderen insbesondere hinteren USB-Port probiert?

    Ritzes
    Participant
    Post count: 14

    Ja habe verschiedene USB Ports und auch verschiedene USB Sticks versucht. Hat es bei dir mittlerweile funktioniert.
    Wenn ja was hast du gemacht?

    ur63
    Participant
    Post count: 53

    Hinteren USB Port benutzt. Ansonsten hätte ich es schon beschrieben.

    Ritzes
    Participant
    Post count: 14

    Hallo,

    So ich habe das ganze gestern Abned noch mal versucht. Die Fehlermeldung hat sich leicht verändert.
    Jetzt sagt er zwischendrin ” HS/FS not found”. Aber mehr macht er auch nicht.

    https://www.bilder-upload.eu/bild-3e0769-1588146074.jpg.html

    sinn3r
    Participant
    Post count: 285

    Aus dem Installationsscript, Du hast also die Seriennummer des Boards nicht korrekt geändert:

    echo "check device"
    fname="/sys/devices/virtual/dmi/id/product_serial"
    if [ -f ${fname} ]; then
        prodid=cat ${fname}|cut -c1-8|tr "a-z" "A-Z"
        [ "${prodid}" = "000AB302" ] && hs=1
        [ "${prodid}" = "000AB304" ] && hs=2
        [ "${prodid}" = "000AB3E2" ] && hs=3
    fi
    if [ ${hs} -eq 0 ]; then
      echo "hs/fs not found"
      error_signal
      exit
    fi

    Der Abbruch geschieht schon bevor die Flashdisk geprüft wird.
    Du musst mindestens bis zur “check version” Meldung kommen, danach wird erst die Disk getestet.

    • This reply was modified 1 year, 3 months ago by sinn3r.
    xenox1983
    Participant
    Post count: 5

    Danke sinn3r, dass mit der Seriennummer war der entscheidende Hinweis. Hatte die zwar geändert – aber wohl auf eine falsche.

    Jetzt läufts. Danke.

    Opelpower
    Participant
    Post count: 39

    Den S720 gibt es ja als “AMD G-Serie GX-217GA oder GX-222GC”.
    Welcher von den beiden ist sparsamer bzw. effektiver?
    Vielen Dank!!

    Ritzes
    Participant
    Post count: 14

    Super Vielen Dank für den Hinweis. Hat nun alles wunderbar funktioniert.

Viewing 14 posts - 391 through 404 (of 404 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.