Viewing 15 posts - 226 through 240 (of 455 total)
  • Author
    Posts
  • Heini
    Participant
    Post count: 140

    Hallo stef,
    erstelle den Stick noch mal neu, da scheint etwas falsch zu sein. Die Sache mit dem Jumper steht schon im ersten Beitrag.

    Hallo Funkstoerung,
    ohne serielle Übertragung wird das nicht funktionieren, da die IP im Projekt festgelegt ist.

    Gruß Heini

    Funkstoerung
    Participant
    Post count: 28

    Danke Heini,
    danke für die schnelle Antwort. Wollte nur fragen bevor ich ein serielles Kabel kaufe. In der VM ging es ja auch so.
    Ist natürlich auch ein neuerer Homeserver in der VM.

    Heini
    Participant
    Post count: 140

    Hallo,
    In der VM ist schon ein erstes Projekt erstellt worden. Was du versuchen könntest, wäre nach der Anleitung vom Hs4 das entsprechende Image oder halt nur Partiton 3 auf deine CF kopieren und und dann nach meiner Anleitung hier vorgehen. Bei xfdisk dann aber die 3. und 4. Partition nich anrühren.
    Gruß Heini

    stef
    Participant
    Post count: 19

    Also ich weiß echt nicht, was ich noch ausprobieren könnte. Ich habe den Jumper gezogen. Alle möglichen (relevanten) BIOS-Einstellungen probiert und verschiedene Sticks probiert und bei verschiedene rufus-Versionen und Einstellungen getestet, aber alles führt zu einem Ergebnis: Das Setup geht bis zum xfdisk, starten und es erscheint ein blaues Fenster mit der Meldung: ‘runtime error 215 (..)’. Was kann das sein? Die CF-Karte wird im Bios richtig erkannt. Kann es evtl. der Arbeitsspeicher sein? (Denn in der Fehlermeldung wird ein Adressbereich gelistet) Gibt es ein Programm, um den zu testen?

    Gruß, Stef

    stef
    Participant
    Post count: 19

    Update: Ich habe mal mit rufus die CF-Karte formatiert und freedos draufgemacht. Jetzt funktioniert xfdisk !

    Funkstoerung
    Participant
    Post count: 28

    So, hab einserielles kabel bestellt.

    Das Projekt wird auch übertragen “Übertragung erfolgreich abgeschlossen”, aber dann kommt eine Fehlermeldung: Das Projekt ist -54706 kB zu groß”
    Belegter Speicher 0 kB. Gesamter Speicher 54706 kB.

    Hab ich die CF falsch formatiert? Oder ist es ein anderes Problem?

    Heini
    Participant
    Post count: 140

    Hallo funkstoerung,
    Erstelle erst mal ein minimal Projekt, nur IP und Benutzer. Danach kannst du per LAN übertragen.
    Gruß Heini

    Funkstoerung
    Participant
    Post count: 28

    Ok, nach mehrmaligem Versuch und Scheitern hat es geklappt.

    Dan gehts mal weiter ans testen.

    Danke Heini

    Funkstoerung
    Participant
    Post count: 28

    Ich habe ein merkwürdiges Problem.

    Ich habe einen 2. Igel (beide 3/4) auf dem der HS zwar startet aber keine Konfiguration hat.

    Der gleiche USBStick und die gleiche CF Karte die in dem anderen Igel laufen, in den 2.gesteckt, fahren zwar hoch, aber ohne Konfiguration. ( Wenn mans zurück tauscht läuft es auch einwandfrei)

    [URL=http://www.directupload.net/file/d/3592/sf5dbnfm_jpg.htm][IMG]http://s1.directupload.net/images/140414/temp/sf5dbnfm.jpg[/IMG][/URL]

    Es scheint als wäre die CF nicht lesbar, oder? Jumper setzen? Andere Formaierung der CF nehmen? CFs ist die normal 128 MB. Ram ist auch identisch.
    Kann es sonst noch etwas sein? Igel defekt?

    stef
    Participant
    Post count: 19

    @Funkstoerung:
    Check mal die BIOS-Einstellungen auf deinem 2. Igel. Der Jumper nahe der CF setzt selbige beim entfernen auf Slave.

    Funkstoerung
    Participant
    Post count: 28

    Hi Stef,

    das ist tatsächlich das Problem. Nur, egal ob mit oder ohne Jumper. Im Bios wird immer HD1 Master angezeigt. Er geht nicht auf Slave.

    stef
    Participant
    Post count: 19

    @Funkstoerung:
    Nimm mal die Batterie raus, warte ein paar Minuten, Batterie wieder rein, und schauen ob es dann geht.

    Funkstoerung
    Participant
    Post count: 28

    @Stef

    nichts zu machen. Primary Slave akzeptiert er nicht. Auch nach Batterie entnahme.
    Uhr im Bios war gelöscht
    Gibt es ne Möglichkeit über nen 2. USB Stick oder IDE to CF Adapter o.ä?

    stef
    Participant
    Post count: 19

    Hallo zusammen, so der Igel läuft – danke für die Unterstützung. Nun geht es weiter mit der Visualisierung. Was sind da die Optionen? Möglichkeit 1) Gira Touch incl. PC für viel Geld oder 2) Ein ‘stand-alone’ touch-display, so für 100€ und einen 2ten Igel? Wie habt ihr das gemacht? Welches OS und welche Software kommt dann auf den client-pc? Kann man eins der Musterprojekte benutzen, um die standard-Benutzeroberfläche des HS auf dem Display angezeigt zu bekommen?

    Heini
    Participant
    Post count: 140

    Hallo stef,
    Das OS ist Windows falls du den Quad Clienten nutzen möchtest. Das Control19 von Gira ist gut, ich würde aber zum PEAKnx Monitor greifen, gibt gerade eine Aktion im Knx user forum.
    Wenn du aber nicht unbedingt eine Visu in der Wand “benötigst” ist die APP auf dem mobilen Endgerät ausreichend.
    Gruß Heini

Viewing 15 posts - 226 through 240 (of 455 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.