Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 70 total)
  • Author
    Posts
  • HeiniHeini
    Participant
      Post count: 157

      Da sich heute mein letzter Igel verabschiedet hat, habe ich mich einmal an die Installation eines HS4 gemacht und das in den diversen Threds beschriebene Vorgehen etwas vereinfacht.
      Hier einmal eine kleine Anleitung zu meiner Variante.
      1. USB-Stick mit Freedos erstellen. (Rufus)
      2. Alle Dateien aus dem Link auf den Stick kopieren, dabei die alten Dateien überschreiben.
      3. Im BIOS die Bootreihenfolge anpassen.
      4. Vom Stick Booten und in der Eingabeaufforderung die Seriennummer eures HS4 eintragen.
      5. Vermutlich nicht notwendig aber falls es Probleme bei der Installation geben sollte einfach die Partitionen auf der 2. Platte löschen. Der Menüpunkt dafür erscheint automatisch.
      Im Grunde ist der HS jetzt Betriebsbereit, es fehlt nur noch die Firmware und das Projekt.

      Zum Aufspielen der Firmware, ist wie bei Gira (Für mich nicht verständlich beschrieben) vorzugehen.
      1. Mit Rufus und der Upload.iso aus dem Gira Ordner einen USB Stick erstellen.
      2. Mit dem Experten die eigentliche Firmware erstellen, Systemreset anhaken und im Anschluss auf den Stick kopieren oder direkt auf den Stick schreiben.
      3. Vom Stick Booten.

      Mit dem Projekt genau so vorgehen.

      https://mir.cr/XGVIUPR7

      • This topic was modified 2 years, 2 months ago by HeiniHeini.
      SyproxSyprox
      Participant
        Post count: 7

        Welches Futro-Modell verwendest du ?

        HeiniHeini
        Participant
          Post count: 157

          Getestet habe ich S720 und S900.
          S700 und S920 sollten auf funktionieren.

          SyproxSyprox
          Participant
            Post count: 7

            Ich habe mir einen S920 gekauft.

            HeiniHeini
            Participant
              Post count: 157

              Der sollte funktionieren, auf dem Typenschild steht welches Board verbaut ist.

              SyproxSyprox
              Participant
                Post count: 7

                Dies wird ein Projekt für die Weihnachtsurlaub.
                Ich melde mich noch, danke im Voraus.

                “Fujitsu Thin Client Futro S720 AMD GX-217GA Dual Core 1650MHz
                2GB DDR3 S0-DIMM, 2GB mSATA Flash , 1x RS232(Com),
                2x USB 3.1 Gen 1 (USB 3.0).”

                HeiniHeini
                Participant
                  Post count: 157

                  Dann ist es ein S720 und kein S920.
                  Spielt aber keine Rolle. Um den Rechner aufzusetzen benötigst du nur ein paar Minuten, das erstellen der Sticks dauert am “längsten”.

                  SyproxSyprox
                  Participant
                    Post count: 7