Viewing 15 posts - 166 through 180 (of 455 total)
  • Author
    Posts
  • onkltom
    Participant
    Post count: 4

    Danke Heini habe ich gefunden, ich werde wenn ich meinen IGEL bekomme dass nach deiner Anleitung installieren an sonst melde ich mich wieder.

    danke für die Infos

    atomi23
    Participant
    Post count: 10

    So danke erstmal das es hier soviel unterstützung gibt.

    Ich habe leider immer das problem , auch mit den stickdatein , das ich hinterher nie von der cf card booten kann
    habe jetzt schon mehre usb sticks und cf karten probiert immer das selbe mir scheint es so also würde irgendwas schief laufen mit den bootsector

    habe eine 128mb (transcend-) , 8gb und 1gb cf card probiert

    entweder kommt Bad Stage2 loader Error
    oder Disk boot failure, Insert System Disk and press enter

    Jumper habe ich gezogen am igel 3/4 ist es glaube

    Heini
    Participant
    Post count: 140

    Hallo,
    wie bist du vorgegangen?
    1. USB-Stick mit Rufus erstellen.
    2. Dateien aus Post 1171 und firmware.dat auf den Stick kopieren, autoexec.bat ändern, evtl. xfdisk.ini ändern (autohide).
    3. Stick in den Igel, Partitionen anlegen, die Erste aktiv setzen, Neustart.
    4. Setup.
    5. Neustart
    6. Projekt übertragen.
    Gruß Heini

    atomi23
    Participant
    Post count: 10

    Ja bin genau so vorgenagen kann konnte aber nicht starten , irgendwas hat am bootsector nicht hingehauen , kontne aber über ein anderes image und nlone ein anderes image herstellen lassen und damit ist der igel dann gestartet und dann habe ich jetzt nochmal probiert dann ging es . Aber wie gesagt wenn ich das so mache wie oben beschrieben und nehme eine neue cf card dann geht es einfach nicht , muß den umweg über ein adneres image machen .

    Muss es nur noch schauen ob ich ein projekt übertragen kann

    Danke nochmals für die hilfe

    PS : Frohes gesundes neues Jahr .

    cosmo
    Participant
    Post count: 18

    Hallo!

    Das Problem hatte ich auch bei einer Speicherkarte. Lade dir Gparted (CD-Version) herunter und erstelle die Partitionen nach Anleitung aus dem Forum. Markiere die erste Partition als Bootfähig.

    Liegt wohl daran, das XFDISK keinen Bootbreich erstellt oder die CF-Karte nicht “ordentlich” formatiert.

    Manfred-Man
    Participant
    Post count: 19

    Hallo,

    ich bin neu hier und auch was den Linux Bereich angeht.

    Ich habe in meinem Neubau (2011) KNX und bin damit sehr zufrieden, mein Elektriker (ein guter Kumpel) hat mir das damals installiert. Er hat in seinem Neubau natürlich auch KNX und einen Homeserver 3 (allerdings einen teuren G**a) laufen. Da mir die Bedienung des HS3 über die iPhone App sehr gut gefällt, möchte ich das jetzt auch haben, nur in günstig. Ist es möglich den Igel HS3 mit der G**a App zu bedienen?

    Die Anleitung sieht sehr “einfach” aus, den Igel hab ich heute schon bestellt.

    Ich habe allerdings noch ein paar Fragen zu der Anleitung aus Post 1203 und ich hoffe ihr seid nachsichtig mit mir :-)

    1. Müssen sämtliche Schritte der Anleitung unter Linux gemacht werden oder kann man das auch unter WinXP?
    Ich habe die Datei Stick.rar von Heini runtergeladen, wenn ich diese auf meinen USB-Stick entpacken will, dann bleibt mir nur die autoexec.bat im “Start” Ordner, die andere autoexec.bat läßt sich nicht auf den Stick kopieren.
    2. Wo bekomme ich die Firmware.dat her? Habe mir sämtliche Zip-Dateinen von G**a runtergeladen. Muss ich das erst installieren? Wenn ja, wieder unter Linux oder XP?

    Vielen Dank schon mal im Voraus!

    Werde berichten wenn der Igel da ist, wie weit ich komme.

    frupps
    Participant
    Post count: 36

    Ja, du kannst die App dann benutzen (musst den QuadClient im Experten konfigurieren).

    1. Also die autoexec.bat und config Datei würde ich unter Linux machen, evtl. Siehst du sie unter XP nicht. Den Rest kannst du getrost unter XP machen, Rufus z.B. Läuft ja nur unter Windows.

    2. Experte von der G**a Homepage laden und installieren. Irgendwo hier auf den letzten Seiten habe ich den genauen Pfad zur Datei gepostet. Dort liegt die Datei sobald du den Experte installiert hast.

    Heini
    Participant
    Post count: 140

    Hallo,
    die autoecec und config kannst du auch mit Windows ändern, Rechtsklick und bearbeiten. Du kannst aber auch die Stick.rar auf den rufus Stick kopieren.
    Gruß Heini

    Manfred-Man
    Participant
    Post count: 19

    Erstmal vielen Dank für eure schnelle Hilfe!!!

    Gestern Abend habe ich den Experten (4.0.1) installiert, habe dann auch die entsprechende Firmware.dat gefunden.

    Jetzt habe ich mit Rufus den Stick erstellt, wenn ich die Stick.rar jetzt auf den Stick entpacken will, “verschwinden” die “config.sys” und die “autoexec.bat”.
    Oder soll ich die Stick.rar nicht entpacken und als .rar Datei auf den Stick schieben?
    Dann kann ich allerdings nicht die 2 Dateien bearbeiten.

    Habe jetzt versucht die “autoexec.bat” und die “config.sys” in einen beliebigen Ordner auf meinem PC zu entpacken, die Dateien werden mir nicht angezeigt. Muss ich da evtl. was an meinem PC einstellen oder noch ein Zusatzprogramm installieren?

    Heini
    Participant
    Post count: 140

    Hallo,
    in den Ordneroptionen, den Haken bei “Systemdateie ausblenden” entfernen.
    Gruß Heini

    Manfred-Man
    Participant
    Post count: 19

    @Heini: vielen Dank!!! Genau da lag das Problem. Habe die autoexec.bat und die Config.sys angezeigt und geändert bekommen.

    Jetzt fehlt nur noch der Igel und dann kann es losgehen. Bin gespannt, ob das problemlos alles klappt.

    Nochmals DANKE! Ich werde berichten.

    Manfred-Man
    Participant
    Post count: 19

    So, da mein Igel wohl morgen kommt hab ich mir nochmal schnell alles durchgelesen.

    Jetzt bin ich etwas verwirrt. In der Anleitung von Post 1170 wird der USB-Stick nach “Menüpunkt 2” und “ausschalten des ThinClients” abgezogen. In der Anleitung aus Post 1203 steht nichts von abziehen, also bleibt der USB-Stick am Client, oder muss er auch abgezogen werden?

    Danke für eure Hilfe!

    Heini
    Participant
    Post count: 140

    Hallo,
    der Stick kann und sollte abgezogen werden, habe ich vergessen zu schreiben.
    Gruß Heini

    Manfred-Man
    Participant
    Post count: 19

    So, mein Igel ist da. :-)

    Bin bis Punkt 5 der Anleitung aus Post 1203 gekommen. Beim Neustart nach dem Setup kommt dann “Bad Stage2 Loader Error” und es geht nicht weiter.

    Woran kann es liegen?

    Werde jetzt mal den Vorschlag von cosmo mit dem Gparted probieren.

    Gruß
    Manni

    Manfred-Man
    Participant
    Post count: 19

    Kurzes Update:

    Hab die CF aus dem Igel genommen und mit Gparted komplett platt gemacht, wollte die Partitionen erstellen, jedoch wusste ich nicht in welchem Format. Konnte auch nirgendwo auswählen das eine Partition “bootfähig sein soll.

    Anschließend unter Datenträgerverwaltung nochmals die mit Gparted erstellten, nicht formatierten Bereiche der CF gelöscht und wieder in den Igel.

    Alles nach Anleitung duchrgeführt und jetzt stehe ich hier:
    http://www.bilder-hochladen.net/files/kmp9-5-e4da-jpg.html

    Ist das richtig? Der Server hat nicht 3mal gepiepst.

    Gruß
    Manni

Viewing 15 posts - 166 through 180 (of 455 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.