Viewing 15 posts - 391 through 405 (of 466 total)
  • Author
    Posts
  • vespa
    Participant
      Post count: 8

      Hallo ich hätte noch zwei igel thin client M300C mit 1000mhz Prozessor
      1GB CF Karte und 1GB Arbeitsspeicher ( Stick rein und fertig )
      50€ inkl. Versand
      [email protected]

      HSFan
      Participant
        Post count: 6

        Bitte kann mir jemand sagen wie ich im VMWare Image die IP Adresse um konfigurieren kann?
        mit ifconfig eth0 kann ich die IP nur temporär ändern :(
        Bei einem Neustart ist es wieder 192.168.0.x

        ich habe auch schon die Interfaces Datei unter etc/Network angepasst,…

        Wäre euch dankbar über eine funktionierende Lösung.

        Heini
        Participant
          Post count: 155

          imho wird auch in der VM die IP mit dem Projekt übertragen.

          Gruß Heini

          HSFan
          Participant
            Post count: 6

            @Heini
            Ich habe im Experte 4.2 ein Leerprojekt versucht zu übertragen, damit die IP Einstellungen übernommen warden.

            Das Projekt läßt sich ohne Fehler prüfen – jedoch habe ich Probleme bei der Übertragung.
            Die Serielle Schnittstelle become ich in der VMware nicht zum Laufen.

            Bei der Netzwerkübertragung versuchte ich
            x Lokale Adresse – ist aber in Wirklichkeit nicht local?
            x andere Adresse – hier gab ich die IP des Gira HS ein

            unter Benutzername für Anmeldung verwendete ich
            root – passwd

            Es klappt aber nicht :(

            Was mache ich falsch?

            HSFan
            Participant
              Post count: 6

              Leider klappt editieren nicht – darum muss ich leider noch einen Post schreiben

              habe es nun mit admin – admin versucht (das ist ja der richtige für den Experte).

              Ich erhalte jedoch immer die Meldung
              “Kein Benutzer mit Administrator Rechten vorhanden”

              Heini
              Participant
                Post count: 155

                Welches PW vergeben ist weiß ich nicht. Aber zum Übertragen sollte “andere Adresse und dann die IP aus der VM verwenden

                the_sunics
                Participant
                  Post count: 8

                  Hallo,

                  da ich selber zu Hause eine KNX Installation habe, interessiere ich mich jetzt hier für den Homeserver. Ersteigert habe ich mir jetzt einen IGEL-M300 UD3 ThinClient. Vorhanden ist eine 1 G CF Karte. Ich habe jetzt mehrere Anleitungen in diesem Forum durchgelesen und ich komme irgendwie überhaupt nicht ans Ziel. Ich habe das Gerät geöffnet und den Jumper gezogen. Auch die MAC Adresse habe ich in die Datei eingetragen. Bootfähigen Stick erstellt und die Firmware.dat auf den Stick gepackt. Wenn ich dann starte, kommt das FreeDos Menu. Aus Verzweiflung weil ich nicht weiter kam habe die Eeprom.exe und xfdisk mal gestartet. Irgendwie verstehe ich die Schritte nicht. Kann mir vielleicht jemand helfen? Wäre sehr dankbar!

                  Heini
                  Participant
                    Post count: 155

                    Hallo, gehe bitte mal nach Post 1170 vor, wenn das nicht funktioniert melde dich noch mal.

                    the_sunics
                    Participant
                      Post count: 8

                      Hallo,

                      vielen vielen Dank,

                      nur muss ich fragen: Wo finde ich diese Dateien?

                      – Auf dem Stick den Ordner Start erstellen und und dort eine Datei mit dem Namen autoexec.bat mit folgendem Inhalt erstellen

                      d: dolinux.bat

                      – Autoexec.bat (nicht die neu erstellte) und Config.sys wie unten angegeben ändern
                      Autoexex.bat

                      @echo on
                      set PATH=.;C:\;C:\LOCALE
                      display con=(ega,,1)
                      mode con codepage prepare=((850) C:\locale\ega.cpx) > NUL
                      mode con codepage select=850 > NUL
                      keyb gr,,C:\locale\keyboard.sys
                      GOTO %CONFIG%
                      :1
                      xfdisk
                      :2
                      EEPROM -km 000ABXXXXXXXX
                      Format d: /s /Z:seriously /v:
                      Format e: /Z:seriously /v:
                      E:
                      c:unzip c:firmware.dat
                      C:
                      copy \Start\Autoexec.bat d:

                      ConfiG.sys

                      !MENUCOLOR=7,0
                      MENU
                      MENU
                      MENU
                      MENUDEFAULT=1,10
                      MENU 1) XFDISK
                      MENU 2) Setup
                      12?

                      Die Autoexec.bat habe ich erstellt mit dem Eintrag wie beschrieben nur die Config.sys und Autoexex.bat habe und finde ich nicht.

                      Soweit habe ich den Stick fertig mit den Dateien bestückt! Wäre dankbar für weitere Hilfe…

                      Liebe Grüße

                      the_sunics
                      Participant
                        Post count: 8

                        Habe die Dateien gefunden. Brauchte dafür etwas länger das es Linux Dateien sind :-)

                        the_sunics
                        Participant
                          Post count: 8

                          So ich glaube jetzt habe ich folgendes Problem

                          https://www.icloud.com/sharedalbum/de-de/#B05GY8gBYGFQKGP

                          Nicht wundern, ich musste den Igel an meinen TV packen, da ich leider nicht das passende Kabel für einen Monitor da hatte.

                          Heini
                          Participant
                            Post count: 155

                            Entpacke mal den Stick aus post 1171 auf deinen Stick und ändere anschließend die autoexec noch einmal, wenn es dann noch nicht funktioniert ist evtl. die SD defekt

                            the_sunics
                            Participant
                              Post count: 8

                              Habe ich jetzt gemacht. Komisch ist nur, dass das DOS mich jetzt immer nach einen neuen Datum mit Uhrzeit fragt. Ich habe 2 Menü Punkte. XFDisk und Setup

                              XFDisk habe ich so gestartet per command nur wenn ich punkt 2 Setup wähle, fragt er mich erst nach dem Datum und startet nicht mehr das Setup.

                              Heini
                              Participant
                                Post count: 155

                                Im bios mal die Uhrzeit eingestellt, Pufferbatterie in Ordnung?

                                the_sunics
                                Participant
                                  Post count: 8

                                  Moin Moin,

                                  ja, die Pufferbatterie scheint in Ordnung zu sein. Das Dos gibt mir die richtige Uhrzeit vor aber ich soll diese trotzdem ändern. Ich nehme Sie jetzt mal raus und probiere es dann nochmal. Wird aber erst übermorgen sein.

                                Viewing 15 posts - 391 through 405 (of 466 total)
                                • You must be logged in to reply to this topic.