Viewing 15 posts - 46 through 60 (of 404 total)
  • Author
    Posts
  • sinn3rsinn3r
    Participant
      Post count: 367

      Ist das ein “normales” System mit Shellzugriff?
      Einfach mal USB raus, USB rein und schauen, was in die Systemlogs geschrieben wird.
      Ich vermute, dass die knxusb* Programme dafür zuständig sind, diese werden von hs_main gestartet (vermutlich, wenn im Projekt die USB-Schnittstelle aktiviert ist).
      Mangels Hardware sind das aber nur grobe Vermutungen.

      doitydoity
      Participant
        Post count: 30

        generic-usb 0003:155E:0022.003: hiddev0,hidraw: USB HID v1.01 Device [Gira Giersiepen GmbH & Co. KG KNX-USB DATA Interface] on USB-0000:02:00.0-2.1/input0

        • This reply was modified 4 years, 9 months ago by doitydoity.
        lebi1976lebi1976
        Participant
          Post count: 45

          Ich hab das mit der USB-Schnittstelle jetzt auch mal mit dem Stock-Image von @kev probiert – auch dort wird sie nicht erkannt.
          @sinn3r Was können wir noch testen bzw. machen um Dich bei einer Lösung zu unterstützen?

          sinn3rsinn3r
          Participant
            Post count: 367

            Aber mit einer “normalen” Installation in einer VM (z.B. HS4.8) klappt das mit dem USB-Interface?
            Es wäre gut, wenn jemand mit so einer funktionierenden VM mal mit “rmmod” Treiber für Treiber deinstallierten könnte und dann immer wieder mit hs_main testen, ob es immer noch geht. So wissen wir dann immerhin, welcher Treiber dafür zuständig ist.
            Interessanterweise werden ja relativ viele USB Treiber auch vom Stockimage geladen.

            Zeigt ein funktionierender HS beim Booten irgendwas bezüglich der USB-Schnittstelle an, die physikalische Adresse z.B.?

            lebi1976lebi1976
            Participant
              Post count: 45

              Ja bei meiner 4.8er Version klappt es ohne Probleme. Es klappt auch bei der 4.9er Version wenn ich sie laut deiner Installationsanweisung erstelle. Sofort nachdem er USB initialisiert gibt er als nächstes die physikalische Adresse der USB-Schnittstelle aus. Das macht er aber beim Stock-Image nicht.

              sinn3rsinn3r
              Participant
                Post count: 367

                Ok, dann hat es doch nichts mit hs_main zu tun, sondern da fehlt tatsächlich ein Treiber.
                Kannst Du mal die 4.9er (nach meiner Anleitung) booten und mir die Ausgabe von ‘lsmod’ schicken?
                Dann noch ein ‘apt-get install usbutils’ und ‘lsusb’.
                Vielleicht kann ich hier irgendwas erkennen. Danke.

                lebi1976lebi1976
                Participant
                  Post count: 45

                  Jetzt mal lsmod

                  root@HOMESERVER:~# lsmod
                  Module Size Used by
                  crct10dif_pclmul 16384 0
                  crc32_pclmul 16384 0
                  ppdev 20480 0
                  vmw_balloon 20480 0
                  ghash_clmulni_intel 16384 0
                  vmwgfx 237568 1
                  evdev 24576 1
                  ac 16384 0
                  serio_raw 16384 0
                  pcspkr 16384 0
                  joydev 20480 0
                  sg 3276