Viewing 15 posts - 136 through 150 (of 404 total)
  • Author
    Posts
  • OpelpowerOpelpower
    Participant
      Post count: 42

      So, ich komme so nach und nach weiter.
      Muss ich denn bei den Boardnamen “/hsdata/configuration/hs_4_product_name” auch noch was anpassen?
      Dort steht ja D3003, der S920 heißt aber D3313. Spielt dies irgendeine Rolle?

      sinn3rsinn3r
      Participant
        Post count: 367

        Geht beides, kannst Du also auch auf D3313 ändern.
        Der HS zeigt das ja an, ist dann vielleicht schöner.

        MelMel
        Participant
          Post count: 40

          @Opelpower
          Kannst du kurz beschreiben, wie und mit welcher Software du vorgegangen bist um das Image zu erstellen, bzw. Auf die Platte zu bekommen?
          Welche Größe hatte das neue Image nach Fertigstellung?

          Meine Idee ist die, dass ich eine Step by Step Anleitung bastel, mit Screenshots, damit ahnungslose wie ich z.B. das auch hingekommen.

          Meine Hardware steckt noch in der Post, deshalb lese ich erstmal nur mit.

          BorastoniBorastoni
          Participant
            Post count: 16

            Guten Morgen,

            bin immer noch dran den Treiber für den SATA Controller zu ergänzen.
            Ich habe ihn jetzt auch gefunden.
            Mein Problem ist nun das ich nicht die richtigen Befehle unter Debian finde um die initrd.gz entpacken zu können. Ebenso dann wieder die richtigen Befehle um die initrd.gz wieder erstellen zu können.

            Wäre da nochmal um einen Tipp dankbar.

            BorastoniBorastoni
            Participant
              Post count: 16

              @Mel

              Also ich habe das ganze unter Windows gemacht, einfach die Platte auf die das Image soll per USB-Sata Controller oder direkt im PC an den Sata Anschluss.
              Dann mit dem besagten Tool: “HDD Raw Copy Tool” erst die Virtuelle Platte in den Datenträgerverwaltung eingehängt, im “HDD Raw Copy Tool” diese dann als source ausgefällt und als Target dann die neue Patte.
              Platte umklemmen und Booten. Ging immer ohne Probleme bei meinem 3003 Board.

              OpelpowerOpelpower
              Participant
                Post count: 42

                @mel

                Glaub mir, DASS ist genau auch das was ich mir wünschen würde.
                ABER bis jetzt läuft bei mir noch gar nichts, weil ich den S920 noch gar nicht habe.
                Ich bin auch immer hier fleißig am mitlesen und komme nach und nach dahinter wie es funktionieren könnte.
                Wenn ich die Software zum laufen kriege, können wir zusammen versuchen eine Anleitung zu schreiben.

                @sinn3r @hsdude: Es wäre schön wenn ihr evtl. noch alles etwas ausführlicher beschreiben könntet.
                Das was für Euch selbstverständlich ist, ist für andere User so wie meine Wenigkeit absolutes Neuland.
                Im 1. Post ist ja schon sehr gut beschrieben, wie man z.B. die Seriennummer anpassen kann, aber die eigentliche Prozedur wie man wirklich das Image auf einen “S XY” bekommt, könnte etwas ausführlicher sein!
                Nebenbei ein großes “DANKE” dass Ihr dieses Projekt überhaupt möglich macht!!!!!!!!!!

                • This reply was modified 4 years, 8 months ago by OpelpowerOpelpower.
                sinn3rsinn3r
                Participant