Home Forums Gira HomeServer Echte Homeserver 4.9 Images (patched)

Viewing 15 posts - 121 through 135 (of 404 total)
  • Author
    Posts
  • Mel
    Participant
    Post count: 40

    @Opelpower
    Ich hab es mal so versucht:
    Das Image mittels Datenträgerverwaltung unter Win10 anhängen und dann mit dem Programm EaseUS Partion Master 13.5 dieses auf die Zielfestplatte klonen.

    Borastoni
    Participant
    Post count: 15

    @opelpower

    Ich habe folgendes Programm genommen: HDD Raw Copy Tool

    Als virtuelle Platte eingehängt und mit gesagtem Programm auf die Platte geschrieben.

    Geht super

    Opelpower
    Participant
    Post count: 39

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Den S920 habe ich gerade gekauft.
    Also muss ich bei dem S920 die SSD ausbauen und über ein ext. PC irgendwie das Image darauf machen!? Richtig?
    Ich habe mir jetzt erst mal die ganzen Programme runtergeladen, installiert und mit der Datenträgerverwaltung das Image eingebunden.
    Das mir hier nichts angezeigt wird ist doch richtig, da Windows kein Linux Betriebssystem anzeigen kann, oder?
    Unter belegter Speicher werden mir immerhin ca. 50MByte angezeigt.
    Dies müsste ich jetzt auf die neue SSD Platte vom S920 klonen?!

    Kann man auch bevor man klont die Seriennummer direkt anpassen?

    hsdude
    Participant
    Post count: 31

    Du kannst das auch direkt auf dem Futro machen. USB Boot Stick mit Not Linux (z.b. Knopix) oder PXE Booten. Dann brauchst die Platte nicht ausbauen. Ist eine mini mSata, die wirst nicht so einfach in deinen PC reinbekommen.
    Und ja du kannst die Nr anpassen. Wie ? Steht im 1. Post von sinn3r drin, mit Hex Editor im Image suchen :-)

    Opelpower
    Participant
    Post count: 39

    Ich starte also den PC mit Knoppix – OK.
    Und das Image kann ich dann mit Hilfe von Knoppix bzw. Virtual Box einbinden?

    hsdude
    Participant
    Post count: 31

    Ne, du erstellst dir einen KNoppix USB Bootstick. Der ist unter Windows lese/und schreibbar. Da kopierst das Image drauf.
    Dann bootest du den 920 mit diesem Bootstick.
    Dann musst du das Image (was ja jetzt auf dem USB stick liegt) mit dem entsprechenden Tool auf die interne platte des 920 schreiben==> DONE

    Welches Tool du nutzt, hängt davon ab, ob du das Image vorher noch bearbeitest. Aber du kannst das direkt mit Linux mitteln tun. Such mal unter “vmdk to raw”

    doity
    Participant
    Post count: 26

    Gibt es die Debugseite unter IP/hslist eigentlich nicht mehr?

    sinn3r
    Participant
    Post count: 291

    Ja klar gibt’s die noch, Du musst nur dem Zertifikat vom HS vertrauen.

    Opelpower
    Participant
    Post count: 39

    Sorry, aber mit den VMDK to RAW verstehe ich irgendwie nicht.
    Ich wandle die Datei in eine RAW um und dann??
    Einen MSATA nach USB Adapter hab ich.
    Ich könnte doch theoretisch auch einfach den Adapter mit der Festplatte an meinen PC anschließen
    und das Image einfach darauf klonen, richtig?
    Ist denn bei dem HS 4.9 nur noch 1 Partition vorhanden? Früher waren es doch immer 4?

    Sorry für die ganzen Fragen, aber ich habe noch nie mit virtuellen Sachen etc. gearbeitet.

    sinn3r
    Participant
    Post count: 291

    @Opelpower
    Ja, ist nur noch eine Partition und ja, Du kannst das Clonen oder mit Vmdk2Phys direkt auf die Platte schreiben. Viele Wege führen zum Ziel :)

    • This reply was modified 2 years, 3 months ago by sinn3r.
    Opelpower
    Participant
    Post count: 39

    Heißt denn “VMDK to RAW”, dass quasi ein Image entpackt wird oder wie kann ich dies verstehen?

    doity
    Participant
    Post count: 26

    €sinn3r
    bekomm keine Meldung für das zertifikat.

    sinn3r
    Participant
    Post count: 291

    @opelpower
    VMDK to RAW entfernt alle VMware spezifischen Header und dergleichen aus dem Image, so dass du den “rohen” Festplatteninhalt hast, den Du direkt sektorweise auf eine Festplatte schreiben könntest (etwa mit dd).
    Vmdk2Phys schreibt das Image direkt auf eine Festplatte.
    Oder Du hängst die Platte eben ein und klonst die mit einer beliebigen Software Deiner Wahl.

    sinn3r
    Participant
    Post count: 291

    @doity Was kommt denn, wenn Du auf https://<hs-ip>/hslist gehst?

    doity
    Participant
    Post count: 26

    @sinn3r

    geht ;-)
    hatte httpS vergessen
    Danke

Viewing 15 posts - 121 through 135 (of 404 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.